Kristiansand kommune: Sehenswertes - Kirchen
 

  • Flekkerøy kirke         in Mebø

    Anfahrt: Rv 457 / E 39 ( Abstecher 12 km ) / Rv 456 ( Abstecher 8 km )

    Baujahr

    1960

    Form

    rechteckig

    Baustoff

    Beton

    Prosti

    Kristiansand

    Architekt

    Gabriel Tallaksen

    Sitzplätze

    493

    Sonstige Infos

    Die Flekkerøy kirke Die Kirche steht östlich des Kreisverkehrs am Ende des Rv 457, der durch den unterseeischen, 2327 m langen Flekkerøytunnelen vom Festland zur Insel Flekkerøy führt.

    Bitte kleines Bild anklicken! Zurück zur Info über den Namen der Kirche in der Bilduntertitelung.

  • Grim kirke         in Kristiansand

    Anfahrt: Rv 457 / E 39 ( Abstecher 12 km ) / Rv 456 ( Abstecher 8 km )

    Baujahr

    1969

    Form

    rechteckig

    Baustoff

    Beton

    Prosti

    Kristiansand

    Architekt

    Alv Erikstad

    Sitzplätze

    750

    Sonstige Infos

    Die Grim kirke Die kathedralenartige Kirche steht nordwestlich der Altstadt im Stadtteil Grim. Sie ist am schnellsten über den Møltevannveien zu erreichen, der parallel westlich des Riksveis 9 in nordwestlicher Richtung verläuft.

    Bitte kleines Bild anklicken! Zurück zur Info über den Namen der Kirche in der Bilduntertitelung.

  • Hånes kirke         in Kristiansand

    Anfahrt: Rv 457 / E 39 ( Abstecher 12 km ) / Rv 456 ( Abstecher 8 km )

    Baujahr

    1986

    Form

    rechteckig

    Baustoff

    Mauerwerk

    Prosti

    Kristiansand

    Architekt

    Lauland / Haugen

    Sitzplätze

    300

    Sonstige Infos

    Die Arbeitskirche

  • Kristiansand Domkirke   *      in Kristiansand

    Anfahrt: E 18 / E 39 / Rv 9

    Baujahr

    1884

    Form

    Kreuzkirche

    Baustoff

    Ziegel / Holz

    Prosti

    Kristiansand

    Architekt

    Henrik Thrap-Meyer ( 1833 - 1911 )

    Sitzplätze

    1800

    Sonstige Infos

    In den Jahren 1882 - 1884 wurde die massige Domkirche im neugotischen Stil erbaut. Doch schon vorher standen an dieser Stelle Kirchen: die erste von 1645, die zweite von 1696 und die dritte von 1738. Alle drei fielen Stadtbränden zum Opfer.

    Der Chor der Backsteinkirche liegt im Westen, der Turm zeigt nach Osten zum Markt. Das Interieur der Kirche stammt vorwiegend aus dem späten 19. Jahrhundert. Der Altar ist mit einer Altartafel, die Christus in Emmaus darstellt, des Malers Eilif Petersen geschmückt. Der Maler Hugo Lous Mohr ( 1889 - 1970 ) schuf die Bildtafeln an der Kanzel. Die Statuen der vier Evangelisten stammen aus der Vorgänger-Kirche.

    Die Domkirche liegt an der Kirkegata in der quadratisch angelegten Altstadt von Kristiansand.

    Öffnungszeiten:

    01.06. - 31.08 Mo - Fr 09:00 - 14:00 Uhr

    Turmbesteigungen:

    23.06. - 01.08 Mo - Sa 11:00 - 17:00 Uhr

  • Oddernes kirke   **      in Kristiansand

    Anfahrt: E 18 / E 39 ( Abstecher 5 km ) / Rv 9 ( Abstecher 3 km ) / Rv 452 ( Abstecher 3 km )

    Baujahr

    1040

    Form

    Langkirche

    Baustoff

    Stein

    Prosti

    Kristiansand

    Architekt

    Øyvind Øyvindsson

    Sitzplätze

    510

    Sonstige Infos

    Im östlichen Teil der Stadt Kristiansand liegt an der E 18 die im romanischen Stil erbaute Steinkirche von Oddernes aus dem Jahre 1040. Im Jahre 1631 wurde die Kirche restauriert. Der westliche, hölzerne Turm wurde 1699 angebaut. Die barocke Kanzel und der ebenfalls barocke Altar entstanden beide etwa Anfang des 18. Jahrhunderts. Über dem Chorbogen hängt ein mittelalterlicher, geschnitzter Kopf eines Teufels, an der Nordseite des Chorbogens der Kopf eines Königs. Das Pendant an der Südseite des Chorbogens wurde 1887 abgenommen, damit der Zugang des Pfarrers zur Kanzel erleichtert wurde.

    Nahe der Kirche steht ein Runenstein mit Inschriften aus dem 10. und 11. Jahrhundert sowie ein Kriegerdenkmal, das eine Mutter mit ihrem Kind darstellt, des Bildhauers Ingemund Berulvson ( 1900 - 1976 ).

    Siehe auch unter Highlights-Kirchen!

  • Tveit kirke   *      in Ryen

    Anfahrt: Rv 41 / Rv 451 ( Abstecher 3 km ) / Rv 453 ( Abstecher 1,8 km )

    Baujahr

    1100

    Form

    Langkirche

    Baustoff

    Stein

    Prosti

    Kristiansand

    Architekt

    ?

    Sitzplätze

    450

    Sonstige Infos

    Mittelalterliche Steinkirche im romanischen Stil aus dem 11. Jahrhundert. Die Altartafel und die Kanzel stammen aus dem 16. Jahrhundert. In der Kirchenmauer befinden sich zwei merkwürdige Steinköpfe. Im Jahre 1867 wurde die Kirche restauriert.

    Sie liegt am Rv 41, etwa 4 Kilometer nördlich des Flughafens von Kristiansand.

  • Ålefjær bedehuskapell         in Ålefjær

    Anfahrt: Rv 452 / Rv 453 / Rv 41 ( Abstecher 6 km ) / Rv 405 ( Abstecher 5 km )

    Baujahr

    ?

    Form

    ?

    Baustoff

    ?

    Prosti

    Kristiansand

    Architekt

    ?

    Sitzplätze

    ?

    Sonstige Infos

    Die Kapelle liegt in Ålefær am Schnittpunkt der Riksveier 452 und 453.

 

Vest-Agder: Highlights auf einen Blick Vest-Agder: Highlights-Kirchen

©2003-2009 by Otto and Mechtild Reuber

Home