Midtre Gauldal kommune: Sehenswertes auf einen Blick

Straßen:  E 6  Rv 30

Sehenswürdigkeit

Wertígkeit / Rubrik

Bautasten
4,5 m hoher Bautastein auf Grabhügel beim Singsås bygdetun

Bjørkåsen gård
im Budalen, erhielt Ehrenpreis für die gute Bewahrung des Hofes

Budal kirke
im Budalen, Y-förmige Holzkirche von 1754 mit 200 Sitzplätzen

Fjeset bygdeborg
oberhalb der Singså kirke, Reste einer Dorfbestigung von 200 n.Chr.

Fløttumsgruva
im Fordalen, restaurierte Museumsgrube, 1917 geschlossen

Forollhogna nasjonalpark
ein Teil des Nationalparkes erstreckt sich im Süden der Gemeinde

Gammeltunet Hanshus
bei Soknedal, historischer Bauernhof mit alten Gebäuden und schöner Einrichtung

Rogstad gård
am Rv 30 erhielt einen Preis für die Erhaltung des Hofes

Singsås bygdetun
in Singsås, kleines Heimatmuseum im alten Schulhaus

Singsås kirke
in Singsås am Rv 30, hölzerne Langkirche von 1884

Soknedal kirke
1933 neu erbaut nach einem Brand der alten Kirche

Storbekkøya Setermuseum
bei Tovmoen mit 2000 Jahre alter Eisengewinnungsanlage

Støren kirke
achteckige Holzkirche von 1817 mit altem Inventar

Støren museum
in der Herrestua mit über 2.200 Gegenständen
 

*
 

 
 

*
 

 
 

 
 

**
 

**
 

 
 

 
 

 
 

*
 

*
 

*
 

*
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Natur
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Museum
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Museum
 

Kirchen
 

Museum
 

Unterstrichene Sehenswürdigkeiten führen zu detaillierten Infos

 

Sehenswertes der Nachbar-Kommunen

 

( nur unterstrichene Kommunen sind z.Z. anklickbar )

HE = Hedmark

Norden Osten Süden Westen
Melhus
Selbu
Holtålen Os / HE
Tynset / HE
Rennebu
Meldal

 

Sør-Trøndelag: Highlights auf einen Blick

©2002-2008 by Otto and Mechtild Reuber

Home