Bjugn kommune: Sehenswertes auf einen Blick

Sehenswürdigkeit

Wertígkeit / Rubrik

Bjugn kirke
am Rv 710, hölzerne Kreuzkirche von 1957 mit 360 Sitzplätzen

Hegvik kirke
bei Høybakken, Langkirche aus Stein mit 400 Sitzplätzen

Helleristninger
Felszeichnungen am Gjølgavatnet, hauptsächlich Tiermotive

Jøssund kirke
nördlich des Rv 721, hölzerne Langkirche von 1875

Mølnargården / Bjugn Bygdetun
in Botngård, Museumshof mit Kaianlage, Bootshäuser etc.

Nes kirke
bei Djupfest, hölzerne Langkirche von 1878 mit 500 Sitzplätzen

Rusasetfjellet
schönes Wandergebiet mit norwegischer Gebirgslandschaft en miniature

Tarva
Inselgruppe mit vielfältiger Fauna und Flora, Fähre ab Djupfest

Tarva kapell
rechteckige Holzkirche von 1972 auf der Insel Tarva

Vallersund gård
alter Handelsplatz, heute ein Wohn- und Arbeitskollektiv

Valseidet
Ausgrabungsstätte mit Hünengräbern aus der Eisenzeit
 

*
 

 
 

*
 

 
 

*
 

 
 

**
 

 
 

 
 

 
 

*
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Museum
 

Kirchen
 

Natur
 

Natur
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Sonstiges
 

Unterstrichene Sehenswürdigkeiten führen zu detaillierten Infos

 

Sehenswertes der Nachbar-Kommunen

 

( nur unterstrichene Kommunen sind z.Z. anklickbar )

Norden Osten Süden Westen
Åfjord Åfjord
Rissa
Rissa
Ørland
Frøya

 

Sør-Trøndelag: Highlights auf einen Blick

©2002-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home