Karmøy kommune: Sehenswertes auf einen Blick

Straßen:  Rv 47

Sehenswürdigkeit

Wertígkeit / Rubrik

Avaldsnes
alter Königssitz, der 1368 von der Hanse niedergebrannt wurde

Avaldsnes kirke St. Olav
Steinkirche von etwa 1250 mit der "Nähnadel der Jungfrau Maria"

Falsnes kyrkje
in Skudeneshavn, Langkirche von 1851 mit etwa 600 Sitzplätzen

Ferkingstad havn
aus dem Fels gesprengter und mit Molen gesicherter Hafen

Ferkingstad kirke
von 1854 mit einem ma. Friedhof aus dem 12. Jh.

Gamle Skudeneshavn
Gebäude- und Milieu-Museum auf der kleinenn Insel Hasseløy

Gruvamuseet i Vigsnes
Grubenmuseum, das zum Vigsnes-Grubengebiet gehört

Karmøy Fiskerimuseum
in Sævelandsvik, Museum mit Aquarium und Fischereigeräten

Kopervik kirke
in Kopervik, Kreuzkirche aus dem Jahre 1861

Museet i Mælandsgården
Stadtmuseum mit Kaufmannswohnung und Kramladen

Norheim kirke
südlich von Haugesund, 1978 gebaute Betonkirche

Rehaugene
Gräbferfeld mit 7 großen Grabhügeln und einem Bautastein

Rogaland Fiskerimuseum
in Åkrehamn, Fischereimuseum in einer alten Heringssalzerei

Solhåla
geschütze Fischereianlage in Sævelandsvik

Torvastad kirke
von 1880, Langkirche südwestlich von Haugesund

Tuastad bedehuskapell
kleine 1962 erbaute Kapelle mit 110 Sitzplätzen

Vigsnes Kobberverk
Überreste des von 1865-1972 betriebenen Vigsnes-Kupferbergwerkes

Åkra gamle kirke
von 1821, Langkirche mit Altartafel von Anders Smith

Åkra nye kirke
von 1985, Arbeitskirche mit 600 Sitzplätzen
 

***
 

*
 

 
 

*
 

 
 

**
 

*
 

 
 

 
 

*
 

 
 

*
 

 
 

*
 

 
 

 
 

*
 

*
 

 
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Städte/Orte
 

Museum
 

Museum
 

Kirchen
 

Museum
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Museum
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Unterstrichene Sehenswürdigkeiten führen zu detaillierten Infos

 

Sehenswertes der Nachbar-Kommunen

 

Norden Osten Süden Westen
Haugesund Tysvær
Bokn
Bokn
Kvitsøy
Utsira

 

Rogaland: Highlights auf einen Blick

©2002-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home