Verkehr / trafikk: Straßen / veier
 
überregional
  • Statens vegvesen   in norwegisch
    Die Website von Statens vegvesen informiert über alles, was auf Norwegens Straßen passiert. Am wichtigsten für den Autofahrer sind die aktuellen Rapporte über Straßenzustände, die automatisch aktualisiert werden. Dabei geht es hauptsächlich um Gebirgsübergänge, die auch schon ab Ende September durch Schnee oder Eisglätte mit Vorsicht zu genießen sind. Für Urlauber im Winter sind die Infos zum Kolonnefahren wichtig, d.h. wenn nach starkem Schneefall die Strecke durch ein Räumfahrzeug wieder passierbar gemacht wird und die Fahrzeuge zu einem bestimmten Zeitpunkt diesem Fahrzeug folgen. Weiterhin erhält man die Sperrzeiten für im Winter geschlossene Straßen und es werden die Straßen genannt, auf denen es durch Bauarbeiten zu Sperrungen oder Verkehrsbehinderungen kommen kann. Fakten zur Luftqualität erhält du von den größten Städten des Landes. Ein wichtiges Thema dieser Seite ist die Verlehrssicherheit, der einige Kapitel gewidmet sind. Informationen zu Projekten und sonstigen Fakten runden den informativen Gehalt dieser Seite ab.
    Diverse Broschüren sind als pdf-Dateien ausdruckbar.

    URL: www.vegvesen.no/

  • Visveg - Statens vegvesen   in norwegisch - englisch
    Visveg bietet eine Suchfunktion für Orte, Straßen und sogar einzelne Hausnummern, deren Lage dann auf einer Karte angezeigt werden. Weiterhin kann man Visveg als Routenplaner benutzen, wo Start, Ziel und auch Zwischenstationen eingegeben werden können. Auf der Karte wird die Route blau markiert. Eine Routenbeschreibung kann ausgedruckt werden. Alle Verkehrstationen von Statens Vegvesen lassen sich pro Fylke und Kommune mit Bild und Adresse rausfinden. Die Lage wird auf der Karte angezeigt. Hat man einen Kartenausschnitt ausgewählt, werden bestinmmte Wegdaten, wie. z.B. Höchstgeschwindigkeit, Achslast etc., bei den angezeigten Straßen farblich angezeigt.

    URL: visveg.vegvesen.no/

Fylker
 
  Agder  
  • Suleskarvegen / Rv 45   in norwegisch - englisch
    Kommunen: Bykle / Valle
    Der Suleskarvegen ( Rv 45 ) beginnt in der Tokke kommune ( Telemark ) führt dürch das Setesdal, überquert die Sirdalsheiane ins obere Sirdalen, wechselt dann in das Hunnedalen und das sich anschließende Øvstabødalen und mündet in der Gjesdal kommune in die E 39. Anlieger sind die Kommunen Tokke, Valle, Sirdal und Gjesdal. Abstecher lohnen sich in die Kommunen Bykle und Forsand, die sich auch an diesem Webprojekt beteiligt haben.
    Die Webseite bietet Infos zur Strecke, zu Sehenswürdigkeiten, zu Übernachtungs- und Gastronomiebetrieben sowie viele weiterführende Link.

    URL: www.suleskarvegen.no/

  • Telemarksvegen ( Rv 41 )   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommunen: Birkenes / Froland / Åmli
    Der Rv 41 ( Telemarksvegen ) beginnt in Kristiansand ( Vest-Agder ) und führt nordwärts durch die Kommunen Birkenes, Froland und Åmli in der Fylke Aust-Agder sowie durch die Gemeinden Nissedal und Birkenes in der Telemark, bevor er in der letztgenannten Kommune an der Brunkeberg kirke auf die E 134 mündet.
    Die Startseite bietet Infos zum Streckenverlauf und wechselnde Landschaftsphotos. Man erfährt Allgemeininfos zu folgenden Themen: Aktivitäten, Kunsthandwerk, Natur und Fauna, Angeln, Telemarksstäbe sowie Übernachtung und Bewirtung. Einzig die Sehenswürdigkeiten entlang des Weges werden nach Kommunen geordnet aufgeführt. Es folgt eine Auflistung der Adressen der Touristinformationen. Eine Karte zeigt den Streckenverlauf des Rv 41. Eine Photogalerie vermittelt Eindrücke entlang der Strecke. Der Telemarksvegen wird mittels pdf-Datei auch als Fahrradroute vermarketet.
    Die Seite ist für den Touristen nicht uninteressant, aber ein bisschen zu allgemein gehalten. Vor allem vermisst man Kontaktdaten zu Übernachtungs- und Gastronomiebetrieben am Wegesrand.

    URL: www.telemarksvegen.no/

  • Telemarksvegen ( Rv 41 )   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommune: Kristiansand
    Der Rv 41 ( Telemarksvegen ) beginnt in Kristiansand ( Vest-Agder ) und führt nordwärts durch die Kommunen Birkenes, Froland und Åmli in der Fylke Aust-Agder sowie durch die Gemeinden Nissedal und Birkenes in der Telemark, bevor er in der letztgenannten Kommune an der Brunkeberg kirke auf die E 134 mündet.
    Die Startseite bietet Infos zum Streckenverlauf und wechselnde Landschaftsphotos. Man erfährt Allgemeininfos zu folgenden Themen: Aktivitäten, Kunsthandwerk, Natur und Fauna, Angeln, Telemarksstäbe sowie Übernachtung und Bewirtung. Einzig die Sehenswürdigkeiten entlang des Weges werden nach Kommunen geordnet aufgeführt. Es folgt eine Auflistung der Adressen der Touristinformationen. Eine Karte zeigt den Streckenverlauf des Rv 41. Eine Photogalerie vermittelt Eindrücke entlang der Strecke. Der Telemarksvegen wird mittels pdf-Datei auch als Fahrradroute vermarketet.
    Die Seite ist für den Touristen nicht uninteressant, aber ein bisschen zu allgemein gehalten. Vor allem vermisst man Kontaktdaten zu Übernachtungs- und Gastronomiebetrieben am Wegesrand.

    URL: www.telemarksvegen.no/

  Buskerud  
  • Haukelivegen - Sør-Noreg rundt over Haukeli   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommunen: Drammen / Nedre Eiker / Øvre Eiker / Kongsberg
    Der Haukelivegen ( E 134 ) führt von Drammen in Buskerud durch die Fylke Telemark über das Haukelifjellet in die Fylke Hordaland und endet in Haugesund.
    Die Webseite informiert ausführlich über die Historie dieser Trasse. Das Überfahren der Strecke mit der Maus führt zu ausführlichen Informationen über die jeweiligen Kommunen. Auf diesen Info-Seiten findet man zudem viele informative und touristische Links.
    Für den Touristen, der diese Strecke nach Fjordnorwegen fahren möchte, eine hilfreiche und interessante Seite.

    URL: www.haukelivegen.no/

  Hedmark  
  • Turistveg - Rondane   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommunen: Folldal / Stor-Elvdal
    Die Website bietet Infos zum Rv 27 zwischen Enden und Folldal, der als nationale Touristen-Straße ausgebaut wird.
    Die Startseite gibt Informationen zum Projekt "Nasjonale turistvegene", wozu bisher 18 Strecken ( 2006 ) in Norwegen ausgewählt wurden. Um die 41 km lange Strecke zwischen Enden und Folldal vorzustellen, bietet die Webseite ausführliche Infos zu den Orten Sollia, Atnbrua und Folldal sowie zum Atndalen. In einer umfangreichen Liste sind alle touristischen Betriebe dieser Region aufgeführt, zu denen man kurze Infos über deren Angebote erhält. Touristische Neuigkeiten entlang der Strecke erhält man unter "Nyheter".

    URL: www.rondanevegen.no/

  Hordaland  
  • Haukelivegen - Sør-Noreg rundt over Haukeli   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommunen: Odda / Etne
    Der Haukelivegen ( E 134 ) führt von Drammen in Buskerud durch die Fylke Telemark über das Haukelifjellet in die Fylke Hordaland und endet in Haugesund.
    Die Webseite informiert ausführlich über die Historie dieser Trasse. Das Überfahren der Strecke mit der Maus führt zu ausführlichen Informationen über die jeweiligen Kommunen. Auf diesen Info-Seiten findet man zudem viele informative und touristische Links.
    Für den Touristen, der diese Strecke nach Fjordnorwegen fahren möchte, eine hilfreiche und interessante Seite.

    URL: www.haukelivegen.no/

  Nordland  
  • Sagavägen - Fra Kyst Till Kust   in schwedisch - englisch - deutsch
    Fylke: Nordland
    Kommunen: Vefsn / Hattfjelldal / Grane / Bindal / Sømna / Brønnøy / Vega / Vevelstad / Alstahaug / Herøy / Dønna / Leirfjord
    Diese Webseite vermarktet touristisch den Sagävegen, der in Örnköldsvik an der Ostsee beginnt und in Sandnessjøen an der Helgeland-Küste endet. In Norwegen führt er durch die Regionen Indre Helgeland und Helgelandskysten.
    Auf der Startseite findet man eine Karte mit dem Streckenverlauf des Sagävegen. Eine Liste präsentiert alle Touristkontore, die für die Region entlang des Weges zuständig sind. Weiter werden die Links zu den jeweiligen Transportgesellschaften in Schweden und Norwegen aufgeführt. Nach Regionen unterteilt werden alle Kommunen an der Strecke kurz beschrieben - mit der Adresse der jeweiligen Touristbüros. Was aber diese Seite interessant macht, sind die Kurzbeschreibungen von 12 Sagen, die man sich in diesen Gebieten erzählt. Den Abschluss bilden Infos zum Sagävegen-Verein und deren zukünftige Projekte.
    Eine touristisch und kulturhistorisch sehr interessante Webseite.

    URL: www.sagavegen.com/

  Oppland  
  • Bjørnsonvegen / Rv 255   in norwegisch - englisch - niederländisch - deutsch
    Kommune: Gausdal / Nord-Fron / Sør-Fron
    Der Rv 255 zweigt nördlich von Lillehammer von der E 6 ab und führt in nordwestlicher Richtung zuerst durch das Gausdal und dann durch das Espedalen. In Vinstra stößt er wieder auf die E 6.
    Die Webseite bietet auf der Startseite eine Beschreibung der Straße, eine Auflistung der Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe sowie der Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Auf einer Karte ist deren Lage ersichtlich. Zu jeder der aufgeführten Positionen bekommt man eine kurze Info und meist einen weiterführenden Link.

    URL: www.bjornsonvegen.com/

  • Peer Gynt vegen   in norwegisch - englisch ( pdf-Datei ) - deutsch ( pdf-Datei )
    Kommunen: Gausdal / Nord-Fron / Sør-Fron
    Der Peer Gynt vegen - im Winter geschlossen - ist einer der schönsten Gebirgsstraßen Norwegens. Er führt von Svingvoll in der Gausdal kommune durch eine touristisch erschlossene Berglandschaft bis ins obere Espedalen. Viele Berghotels, Fjellstuer und Hüttensiedlungen säumen den Weg.
    Die Webseite beschreibt die Straße in 5 Abschnitten. Vier Mautstationen liegen an der Strecke. Eine Saisonkarte kann per Formular bestellt werden. Eine Karte zeigt den Streckenverlauf. Die Linkliste bietet weiterführende touristische Links - vorwiegend zu Übernachtungsstätten. Eine Broschüre kann als pdf-Datei herunmtergeladen werden.

    URL: www.peergyntvegen.no/

  Rogaland  
  • Haukelivegen - Sør-Noreg rundt over Haukeli   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommunen: Vindafjord / Tysvær / Haugesund
    Der Haukelivegen ( E 134 ) führt von Drammen in Buskerud durch die Fylke Telemark über das Haukelifjellet in die Fylke Hordaland und endet in Haugesund.
    Die Webseite informiert ausführlich über die Historie dieser Trasse. Das Überfahren der Strecke mit der Maus führt zu ausführlichen Informationen über die jeweiligen Kommunen. Auf diesen Info-Seiten findet man zudem viele informative und touristische Links.
    Für den Touristen, der diese Strecke nach Fjordnorwegen fahren möchte, eine hilfreiche und interessante Seite.

    URL: www.haukelivegen.no/

  Sogn Og Fjordane  
  • Tindevegen   in norwegisch
    Kommunen: Luster / Årdal
    Der Tindevegen, eine Gebirgsstraße zwischen Turtagrø in der Luster kommune und Øvre Årdal in der Årdal kommune bietet grandiose Aussichten auf das alpine Hurrungane-Gebirge. Der höchste Punkt der Strecke liegt auf 1.315 müM.
    Die Website informiert über die Straßenverbindung, die Mautgebühren, das Panorama und das Fahrverhalten auf der Strecke. Ein paar Photos stimmen auf die herrliche Gebirgslandschaft ein.

    URL: www.tindevegen.no/

  Sør-Trøndelag  
  • Trondheim parkering KV   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommune: Trondheim
    Für 16 bis 18 NOK kann man verhältnismäßig preiswert in Trondheims Parkhäusern parken - 24 Stunden nur 150 NOK. An den Parkuhren bezahlt man schon für 5 Stunden 150 NOK.
    Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu diversen Parkmöglichkeiten und Gebühren in der City von Trondheim. Auch über spezielle Gebühren - u.a. für Spikereifen oder über Umweltgebühren - wird man informiert. Diverse Parkregeln und Bezahlvarianten werden aufgeführt. Mehrere Karten zeigen die Parkplätze der Stadt. Wer gegen ein Knöllchen klagen will, findet auch dazu Tipps und Informationen.

    URL: www.trondheimparkering.no/

  Telemark  
  • Haukelivegen - Sør-Noreg rundt over Haukeli   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommunen: Notodden / Hjartdal / Seljord / Kviteseid / Tokke / Vinje
    Der Haukelivegen ( E 134 ) führt von Drammen in Buskerud durch die Fylke Telemark über das Haukelifjellet in die Fylke Hordaland und endet in Haugesund.
    Die Webseite informiert ausführlich über die Historie dieser Trasse. Das Überfahren der Strecke mit der Maus führt zu ausführlichen Informationen über die jeweiligen Kommunen. Auf diesen Info-Seiten findet man zudem viele informative und touristische Links.
    Für den Touristen, der diese Strecke nach Fjordnorwegen fahren möchte, eine hilfreiche und interessante Seite.

    URL: www.haukelivegen.no/

  • Telemarksvegen ( Rv 41 )   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommunen: Kviteseid / Nissedal
    Der Rv 41 ( Telemarksvegen ) beginnt in Kristiansand ( Vest-Agder ) und führt nordwärts durch die Kommunen Birkenes, Froland und Åmli in der Fylke Aust-Agder sowie durch die Gemeinden Nissedal und Birkenes in der Telemark, bevor er in der letztgenannten Kommune an der Brunkeberg kirke auf die E 134 mündet.
    Die Startseite bietet Infos zum Streckenverlauf und wechselnde Landschaftsphotos. Man erfährt Allgemeininfos zu folgenden Themen: Aktivitäten, Kunsthandwerk, Natur und Fauna, Angeln, Telemarksstäbe sowie Übernachtung und Bewirtung. Einzig die Sehenswürdigkeiten entlang des Weges werden nach Kommunen geordnet aufgeführt. Es folgt eine Auflistung der Adressen der Touristinformationen. Eine Karte zeigt den Streckenverlauf des Rv 41. Eine Photogalerie vermittelt Eindrücke entlang der Strecke. Der Telemarksvegen wird mittels pdf-Datei auch als Fahrradroute vermarketet.
    Die Seite ist für den Touristen nicht uninteressant, aber ein bisschen zu allgemein gehalten. Vor allem vermisst man Kontaktdaten zu Übernachtungs- und Gastronomiebetrieben am Wegesrand.

    URL: www.telemarksvegen.no/


Link-Startseite Themen-Übersicht Neue Links Privat-Links-Übersicht
©2002-2012 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview / Home
Register/Sitemap: Straßen / veier - trafikk / Verkehr - veier / Straßen - Verkehr / trafikk