Kultur: Kulturgeschichte / Kulturhistorie
 
Fylker
 
  Agder  
  • Aust-Agder museum og arkiv   in norwegisch - englisch
    Kommunen: Arendal / Birkenes / Risør / Åmli
    Das Aust-Agder museum og arkiv, das anfangs »Aust-Agder kulturhistoriske senter« hieß, hat seinen Sitz nahe dem Bahnhof in Arendal ( Barbudalen 39 ). Es fungiert gleichzeitig als Museum und als Archiv, das u.a. eine Unmenge an Büchern und Photos verwaltet. Ein besonderes Highlight der Webseite ist die Unterseite Eydehavnportalen, die eine präzise Industriehistorie der im Jahre 1912 gegründeten Betriebe Arendal smelteverk und Det Norske Nitridaktieselskap nachzeichnet. Beide Werke sind heute noch - wenn auch unter anderem Namen - im nordöstlich von Arendal gelegenen Eydehavn ansässig. Eine weitere Unterseite ( Seilskuteregister ) listet alphabetisch alle regionalen, ehemaligen Reedereien, deren gebaute Segelschiffe sowie die Namen der Besatzung auf. Auch die Historie von Hove auf der Insel Tromøya ist eine weiteres Unterthema dieser Webseite.
    Unterabteilungen des Aust-Agder museums sind folgende Museen:
    1. Eydehavn museet ( Arendal kommune ): Dieses Museum wurde 1982 eröffnet und liegt an der Nesgata 11 in Eydehavn. Das Gebäude beinhaltete früher mehrere Wohnungen für Arbeiter des Betriebes Det Norske Nitridaktieselskap AS.
    2. Elvarheim museum ( Åmli kommune ): Das Museum liegt am Fuße des Trogfjellet am Fv 277 und ist im früheren Gemeindehaus untergebracht. Es bietet diverse Ausstellungen u.a. zum Thema Natur und zur Bärenjagd.
    3. Birkenes bygdemuseum ( Birkenes kommune ): Das Museum liegt südlich von Birkeland nahe dem Fv 256 in Tveide. Es besteht hauptsächlich aus dem Grasham gård mit 6 Gebäuden. Zum Museum gehört auch die 1896 erbaute Myhre Torvstrøfabrik, die Torfstreu vorwiegend als Bodenbelag in Ställen herstellte.
    Zu allen Museen findet man sehr umfangreiche Infos zu deren Sammlungen, Ausstellungen und Angeboten.

    URL: www.aama.no/

  Hordaland  
  • reise VESKA   in norwegisch
    Kommunen in Hordaland: Austevoll / Bergen / Bømlo / Fusa / Kvinnherad / Vaksdal
    Kommunen in Sogn og Fjordane: Aurland / Bremanger
    Diese Webseite wurde von der kulturhistorischen Abteilung des Bergen Museums erstellt, um vorrangig Schülern das Wissen um kulturhistorische Funde und Stätten zu vermitteln.
    Von der Startseite gelangt man durch Anklicken der Grafik zu einer Norwegenkarte, auf der die Region Sunnmøre und die Fylker Sogn og Fjordane und Hordaland anklickbar sind. Man gelangt zu einer weiteren Karte, die in Kommunen eingeteilt ist. Die wählbaren Gemeinden sind im Menü aufgeführt. Auf der jeweiligen Kommunekarte lassen sich die kulturhistorischen Stätten anklicken. Die Informationen zu jeder Kulturminne sind sehr umfangreich und auch häufig mit Photos dokumentiert. Ferner bietet die Seite Infos speziell für Lehrer, zum Projekt "reise VESKA" sowie eine Linkliste mit weiterführenden Webadressen.

    URL: www.reiseveska.uib.no/

  Møre og Romsdal  
  • reise VESKA   in norwegisch
    Kommune: Sykkylven
    Beschreibung der Webseite siehe oben!.
  Sogn og Fjordane  

Link-Startseite Themen-Übersicht Neue Links Privat-Links-Übersicht
©2007-2019 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview / Home
Register/Sitemap: Kultur / Kunst: Kulturgeschichte / Kulturhistorie - Kulturgeschichte / Kulturhistorie