Kommune Kvinnherad: Sehenswertes auf einen Blick

Straßen:  Rv 48  Rv 49

Sehenswürdigkeit

Wertígkeit / Rubrik

Barlind
die größte Eibe Nord-Europas steht auf der Insel Varaldsøy

Baroniet Rosendal
Schloss von 1665 in einem schönen Landschaftspark

Bondhusbreen
ab Sundal leicht erreichbarer Gletscherarm des Folgefanna

Bygdekvern
in Seimsfoss, 400 Jahre alte restaurierte Mühle

Eid kirke
auf der Insel Halsnøy, Kirche von 1824 mit altem Inventar

Fjelberg kirke
auf der Insel Fjelbergøy, Kirche von 1722

Fjelberg prestegård
auf der Insel Fjelbergøy, alter Pfarrhof mit 10 Gebäuden

Folgefonna
mit 212 qkm der drittgrößte Gletscher Norwegens

Furebergfossen
breiter mächtiger Wasserfall zwischen Ænes und Sundal

Gjerde bygdetun
alter Hof in Gjerde der im 18. J. von Bärenjägern bewohnt wurde

Halsnøy klosterruiner
auf der Insel Halsnøy, Ruinen eines Augustinerklosters von 1164

Hatlestrand kirke
am Rv 49 südlich von Gjermundshamn

Helleristninger
Felszeichnungen aus der Bronzezeit in Husberget bei Hamarhaug

Holmedal kirke
von 1882 in Utåker mit altem Inventar

Kapteinsgården
in Uskedal, unter Denkmalschutz stehendes, typisches Vestland-Haus

Kirkhustunet bygdemuseum
Dorfmuseum mit 7 Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert

Kvinnherad kirke
von 1250, Steinkirche in romanisch-gotischem Stil

Larsstø
bei Larsstø Hünengräber und Bautasteine aus der Wikingerzeit

Nistovetunet
in Dimmelsvik, Museumshof aus dem 18. Jahrhundert

Rød bygdetun
in Uskedal, alter Museumshof mit Gebäuden und Gegenständen

Skaalurensamlinga
am Kai in Rosendal, kleines Schiffsbaumuseum mit DIA-Show

Sunnhordlands folkemuseums sjøbruksavdeling
die Seefahrtsabteilung des Volksmuseums Sunnhordland

Søral kirke
von 1874 in Husnes dem größten Ort Kvinnherads

Tveitgården
das Elternhaus des Schriftsteller Jens Tvedt in Dimmelsvik

Valen kapell
von 1978 in Valen am Høylandsundet

Varaldsøy kirke
von 1885 auf der Insel Varaldsøy, die größte Kirche der Kommune

Ænes kirke
Steinkirche von etwa 1190 in herrlicher Lage oberhalb des Sildafjorden

Ænes laksepark
kleiner Familienpark mit Tieren und Lachsfangmöglichkeit

Ølve kirke
von 1861 mit einem Altarbild (Rubenskopie) von 1644

Åkra kirke
am Ende einer Stichstraße am Åkrafjorden

Årsand
in einer Grotte - 250 m vom Årsand gård - vorzeitliche Wandmalereien
 

 
 

**
 

***
 

*
 

*
 

 
 

*
 

***
 

**
 

 
 

*
 

 
 

*
 

 
 

*
 

 
 

*
 

*
 

 
 

*
 

 
 

*
 

 
 

*
 

 
 

 
 

*
 

*
 

 
 

*
 

 
 

Natur
 

Sonstiges
 

Natur
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Natur
 

Natur
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Museum
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Museum
 

Museum
 

Museum
 

Museum
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Kirchen
 

Kirchen
 

Sonstiges
 

Unterstrichene Sehenswürdigkeiten führen zu detaillierten Infos

 

Sehenswertes der Nachbar-Kommunen

 

RO = Rogaland

Norden Osten Süden Westen
Kvam
Jondal
Ullensvang
Odda
Etne
Etne
Vindafjord / RO
Sveio
Stord
Tysnes
Fusa

 

Hordaland: Highlights auf einen Blick

©2002-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home