Gjerdrum kommune: Sehenswertes - Kirchen
 

  • Heni kirke    *      am Vangsdalen

    Anfahrt: Rv 120 ( Abstecher 2,5 km )

    Baujahr

    1864

    Form

    Rechteck

    Baustoff

    Holz

    Prosti

    Øvre Romerike

    Architekt

    ?

    Sitzplätze

    250

    Sonstige Infos

    Heni kirke

    Im Mittelalter war die Heni-Kirche die Gemeindekirche, nach der Reformation wurde es dann die Gjerdrum-Kirche. Die heutige weiße Holzkirche wurde im Jahre 1864 errichtet. Das Aussehen und die Bauweise der früheren Kirche ist nicht überliefert. Nur das gotische Kruzifix aus dem 13. Jahrhundert, einige Fragmente des Renaissance- und Barockinventars sowie eine Altartafel und das Taufbecken wurden aus der alten in die neue Kirche übernommen.

    Die kleinere Heni-Kirche liegt etwa zwei Kilometer westlich der Gjerdrum-Kirche. Sie ist von dieser auf einer Kommunestraße zu erreichen.

    Bitte kleines Bild anklicken! Zurück zur Info über den Namen der Kirche in der Bilduntertitelung.

 

Akershus: Highlights auf einen Blick Akershus: Highlights - Kirchen

©2003-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home