Fet kommune: Infos / Fakten
  Straßen:  Rv 22
  Unsere Touren:1995   1996   2001   2007
  Photo zum Vergrößern bitte anklicken!
 
Eisenbahnbrücke über die Glomma
Fläche in km2:
N-S - Ausdehnung:
O-W - Ausdehnung:
Einwohner:
Einwohner / km2:
Fylke:
Kommune-Nr.:
Verwaltungsort:
176 (2012)
27 km
16 km
10.708 (2012) / 9.567 (2005)
60,84 (2012) / 54,36 (2005)
Akershus
0227
Fetsund
  Allgemeines  
Fet ist die elftgrößte Kommune der Fylke Akershus. Schmal zieht sich die Gemeinde entlang des Ostufers des Øyeren-Sees. Im Süden grenzt die Gemeinde an die Fylke Østfold.
Der Name Fet leitet sich von dem altnordischen Namen feet ( =Niederungen ) ab, also ein Gebiet wo Gras und Wasser zusammentreffen.
In der See- und Flussregion legen sich üppige Wiesen und bewirtschatete Felder über eine wellige Hügellandschaft. Der Osten der Kommune ist dagegen hauptsächlich mit Wald bewachsen.
Das Verwaltungszentrum Fetsund liegt im Norden der Kommune an der Glomma, die sich gemächlich südlich von Fetsund in den Nordteil des Øyeren-See ergießt. Südlich der Stadt bildet sie ein Delta mit mehreren Armen, bevor sie sich in den achtgrößten See des Landes ergießt. Eine 600 m lange Auto-Brücke verbindet die beiden Ufer. Nördlich davon führt die Eisenbahnbrücke der Strecke Oslo - Kongsvinger über den Fluss.
Fetsund ist auch der Industriestandort der Gemeinde. Sehenswert ist das Lensenmuseum, wo man einiges über die Flößerei auf der Glomma erfährt.
Das Kulturangebot der Gemeinde basiert auf einem vielfältigen Organisationsleben, zu dem viele Clubs und Vereine mit Aktivitäten für Kinder und Jugendliche gehören.
  Lage  
Die Kommune Fet liegt 22 km Luftlinie östlich vom Zentrum von Oslo. Sie erstreckt sich im Südosten der Fylke Akershus in Nord-Südrichtung entlang des Westufers des Øyeren-Sees.
Zwischen den Breitengraden 59°45* und 59°58' gelegen, befindet sie sich auf der von Höhe von Røldal sowie der Insel Stord an der Westküste, zu der Ende Dezember 2000 der längste Unterwassertunnel Europas eingeweiht wurde ( E 39 ).
  Anreise  
über Land
    Von Norden:
  • Der Rv 173, der von Sørumsand, dem Verwaltungszentrum der Kommune Sørum in die Gemeinde führt.
  • Bahnverbindung Kongsvinger-Oslo.
    Von Osten:
  • Der Rv 170 aus der Kommune Aurskog-Høland, der dort vom Rv 21 abzweigt.
  • Der Rv 169 aus der Kommune Aurskog-Høland, der dort vom Rv 115 abzweigt.
    Von Süden:
  • Der Rv 22, die sogenannte "Grüne Straße", die aus Richtung Halden in die Gemeinde führt.
    Von Westen:
  • Der Rv 22, die sogenannte "Grüne Straße", die aus Richtung Lillestrøm in den Norden der Gemeinde führt.
  • Bahnverbindung Oslo - Kongsvinger.
Weitere Infos zu Straßen findest Du unter dem Thema "Verkehr".
  Die Berge  
Die höchsten Berge der Gemeinde sind:

Name Höhe
in m
Lage
Kaståsen 322 Östlich von Ulverud. Ein Privatweg führt in die Nähe des Gipfels.
Løkenvarde 284 2 km Luftlinie südöstlich von Fetsund. Der Berg bietet eine sehr schöne Rundumsichtt, vor allem nach Westen und Süden auf den Øyeren-See.
  Die Seen  
Die größten Seen der Gemeinde sind:

Name Länge
in km
Höhen-
lage in m
Lage
Øyeren 33 101 Im Westen der Kommune. Die Grenze der Gemeinde läuft auf einer Länge von 22 km durch die Mitte des Sees. Details.
Bølertjern 2,9 213 Im Süden der Kommune, östlich von Ulsrud. Zwei Privatwege führen an das Seeufer.
Varsjøen 1,6 176 5 km Luftlinie nordöstlich von fetsund. Die Grenze zu Sørum verläuft durch die Mitte des Sees.
Ein paar kleine Seen gibt es auch noch östlich von Fetsund.
  Wetter  
Das aktuelle Wetter in der Fet kommune.
Das Wetter weiterer diverser Orte Norwegens auf unserer Wetterseite.
Weiterführende Links unter Wetter / Klima und Umwelt im Link-A-Z.
  Nachbar-Kommunen  
Folgende Kommunen grenzen an Fet:
ØS = Østfold
Norden Osten Süden Westen
Skedsmo
Sørum
Sørum
Aurskog-Høland
Trøgstad / ØS Enebakk
Raelingen

Akershus: Infos / Fakten
©2000-2012 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview / Home
Register/Sitemap: Fet kommune